GEWERBEBAUTEN

 

Die klare geometrische Formgebung dieses Gebäudes präsentiert ein Raumkonzept mit optimalen Möglichkeiten im Büro- und Werkstattbereich. Das Mitwirken an diesem Projekt stellte für uns eine besondere Herausforderung dar. Grundlage unserer Planung war die Ausarbeitung eines Konzepts, das alle Vorgaben des Architekten, sowie die individuellen Vorstellungen des Bauherrn in einem kreativen und funktionalen Kontext vereint. Wir entwickeln innovative Konzepte und setzen diese mit höchster Qualität bis in das letzte Detail konsequent um. Die Ergebnisse unserer Arbeit stellen dies unter Beweis.

Eine solide Bauausführung, zeitgemäße Architektur mit der Verwirklichung
höchster Ansprüche an Ästhetik und Funktionalität und immer
die persönliche Nähe zum Kunden zu haben, sind für uns bindende
Verpflichtung. Dies sind Qualitätsanforderungen, für deren konsequente
Einhaltung der Name Dreyer steht.

 

 

Errichtung eines Werkstattgebäudes mit 2-geschossigem Bürotrakt in Gyhum-Bockel
Gesamtfläche: 2200 m², Umbauter Raum: 15000 m³, Bauzeit: 7 Monate
 Neubau einer Werkstatthalle mit Bürotrakt

 

zurück Zur nächsten Seite Gewerbebauten